Dorfgemeinschaft Welferode

Welferode. Ein Stadtteil der Kreisstadt Homberg (Efze) im Schwalm-Eder-Kreis, Nordhessen.

Dorfcafé

Im Oktober 2018 haben wir uns mit einigen Leuten für freitagnachmittags im Dorfgemeinschaftshaus zum Kaffeetrinken verabredet und noch weitere Gäste eingeladen. Am Ende saßen wir mit 14 Leuten in gemütlicher Runde zusammen und haben uns über viele verschiedene Themen unterhalten. Ehe sich die Runde auflöste, wurde für zwei Wochen später ein neuer Termin für ein gemeinsames Kaffeetrinken vereinbart. Mit der Zeit hat sich neben einer Gruppe von Stammgästen auch eine Gruppe von Gelegenheitsgästen gebildet, so dass das vierzehntägig stattfindende Dorfcafé regelmäßig von 12 bis 20 Gästen besucht wird.

Die Besucher schätzen das Dorfcafé, weil es in Welferode die einzige regelmäßig stattfindende öffentliche Veranstaltung ist. Das Café bietet die Möglichkeit, private und auch Themen von öffentlichem Interesse in kleiner Runde zu besprechen oder einfach nur Tipps und Rezepte auszutauschen. Im Bücherregal können Bücher eingestellt und ausgeliehen werden.

Ebenso wie auf der Gästeseite hat sich auch im Bereich der Organisation ein Team aus regelmäßig und gelegentlich Backenden und Helfenden entwickelt. Dies hat dazu geführt, dass immer mindestens drei Sorten Kuchen angeboten werden.


Zur Zeit muss das Dorfcafé leider coronabedingt pausieren.

Das Organisationsteam freut sich schon auf die Weiterführung des Dorfcafés nach der Coronapause und hofft, alle Gäste wieder gesund begrüßen zu können.

Auf dem Foto ist der Gründer des Dorfcafés, Klaus Ohlwein, zu sehen.

Text: Klaus Ohlwein

Fotos: Rolf Walter

Neueste Beiträge:

    Erstelle deine Website mit WordPress.com
    Jetzt starten
    %d Bloggern gefällt das: